Forum

Kreise von Menschen die sich finden um großes in ihrer Entwicklung zu bewirken.

Die Räume schaffen für ein bewusstes Leben.




Meditation

 

Intensiv,  herzlich,   tiefgehend, voller Liebe.                  ca: einmal die Woche

 

 

Diese im Moment, in einem Zoom Raum verlegten intensiven Meditationen, dienen nicht  nur zur Heilung und Entwicklung der Erde sondern auch und vor allem, für die mitwirkenden Menschen.

Für ihre Seelen ihren Geist und Körper.

 

 

Es ist immer wieder eine Freude mit so vielen großartig, entwickelten Seelen mit hellem Geist, zusammen WIRken zu können. Zu beobachten wie sich die einzelnen Menschen so wie auch die Gruppe, in kurzer Zeit sehr schnell weiterentwickelt. Hin zu einem Reich der Liebe.

 

 

 

Die Termine werden immer im Telegram Kanal des Vereins angekündigt.

(Alle diese intensiven lehrreichen Meditationen sind in der Aktiv  Mitgliedschaft enthalten)

 

 

 

 


Wirkkreise

 

 „M“ Wirkkreis

für intuitive Erdhüter

 

 

 vom 7. bis 9. Mai 2021( als Beispiel für drei Tage)

 

 „M“    Wirkkreis ist ein Arbeitskreis von InErA. Er ist darauf ausgerichtet, die Entwicklung der Menschen so zu fördern, dass er in diesem rasanten Aufstiegsprozess in dem sich die Menschheit und die Erde  nun befindet, leicht oder zu mindestens leichter zu gestalten ist.

 

 „M“ steht dabei für: MMM wie, ach so fühlt sich tiefe Liebe an. Oder M wie, magisch. Oder M wie, oh Bewusstsein macht`s wirklich leichter. Oder M wie, die magische Drei.

 

Die Werkzeuge die dabei verwendet werden sind: Der Atem Gottes, eine Atemtechnik die unser System ganz schön in Schwingung bringt. Die Reinigung des Seelen Sees, eine an die Alchemie angelehnte Technik, um Altes zu transformieren. Und der D- Ton, eine unterbewusste, effektive Heil-Form, die jede Mutter schon mit ihrem Kind gemacht hat. All das gilt es nun Wirklich ins Bewusstsein zu bringen. Die Werkzeuge können auch nach Bedarf der Gruppe verändert werden.

 

So ist dieser Wirkkreis ein Treffen im Vereint-Sein. Was uns als Mensch mit offenen Herzen, der Seele am rechten Fleck und dem Willen ein Reich der Liebe zu erschaffen, sowie der Erde im Sinne des Erdhüter Seins zu helfen, in neue Sphären bringen kann.

 

Ort:  

 

Freitag      14.00 - 21.00 Uhr

 Samstag     9.00 -18.00 Uhr

 Sonntag     9.00 – 17,00 Uhr

 

 

Solltest Du Interesse haben,  einen Wirkkreis bei Dir zu veranstalten,

einfach beim Verein melden.

 

 


 

InErA“  Akademie für intensiven natürlichen

 

Umgang  mit allen Lebensformen

           „ E “ Wirkkreis

 

                für bewusste Erdhüter

 

 

„E“ Wirkkreis ist ein Arbeitskreis von InErA. Er ist darauf ausgerichtet, die Entwicklung der Erdhüter so zu fördern, dass er in diesem rasanten Aufstiegsprozess in dem sich die Erde und die Menschheit nun befindet, leicht oder zu mindestens leichter zu gestalten ist.

 

„E“ steht dabei für: Erde und die tiefe Liebe dazu. Oder E wie, extramagisch. Oder E wie, Erd-Bewusstsein. Dieses Erdbewusstsein  braucht es wirklich um effektiv mit der Erde zu arbeiten, und so unseren Seelenauftrag zu erfüllen.

 

Dabei verwenden wir verschiedenste Werkzeuge, da  jeder von uns schon viele Leben auf diese Aufgabe vorbereitet wurde, oder sich vorbereitet hat. Es braucht oft ein Ablegen von nicht zielführenden Praktiken, und ein Ausgraben  abgelegter Arbeitsweisen aus dem Unterbewussten.

 

So ist dieser Wirkkreis ein Treffen im Vereint-Sein. Was uns als Mensch, mit offenem Herzen, der Seele am rechten Fleck, dem Willen ein Reich der Liebe zu erschaffen, sowie der Erde und uns selbst im WIR, im Sinne des Erdhüter Seins zu helfen, in neue Sphären bringen wird.

 

Voraussetzung:  Ist der M Wirkkreis oder eine ähnliche Ausbildung wie zB. die Erdheiler Ausbildung.

 

Ort: 

 

Freitag      14.00 -  21.00 Uhr

 

Samstag     9.00 -  18.00 Uhr

 

Sonntag     9.00 –  17.00 Uhr

 

 


D Ton

Die Therapie ohne Namen
 

Das ist nicht noch einen neue Therapie, sondern ein Erinnern, an das was von Anbeginn der Zeit schon immer in uns ist. Jede Mutter kennt es, und hat es  schon viele hunderte Mal gemacht. Vielleicht nicht bewusst, dennoch haben wir es erlebt, dass Heilung funktioniert und es überall und immer anwendbar ist.

Seit wir im Kreislauf dieser Dichte sind,  ist diese allumfassende Heilkraft in uns.

   

Jede Frau, jeder Mann hat dieses Etwas, diese Macht der Liebe in sich und erfährt damit immer wieder diese unsagbare Freude. Wenn damit ein Teil unseres allumfassenden HIER Seins, in die Heilung geht, sie erlebt.   

Erinnern wir uns daran, als sich unsere Kinder verletzten, wir ohne zu denken die Hand aufgelegt haben, oder  den Schmerz einfach weggeblasen haben. Es war dieses liebevolle Tun, das diese Magie vollbracht hat. Unbewusst, dennoch hat es funktioniert.  

Holen wir dieses Unbewusste, als Kunst, gemeinsam in unser Bewusstsein und werden Magier der Heilung, Magier dieses Lebens, in einer Gemeinschaft voller bewusst, liebender Menschen.

  

Ich lade euch ein, sich an die  ganzheitliche Macht der Inspiration und Intuition zu erinnern.

Könnt ihr euch vorstellen, wie viel Freude ein Leben mit großem Bewusstsein machen kann?

   

Wann: So bald wie möglich.

   

Wo:      Wo immer es sich ergibt.

   

Für wen:  Wer immer die Intuition hat, tief in die Weltenseele einzutauchen.

   

Ziel:    So weit wie möglich in die große Seele einzutauchen. Zu spüren, wie sich das Leben anfühlen kann, wenn man nur in die Nähe der Quelle kommt.

Förderbeitrag 


„ Der Treibsand deiner Seele “

 

Dem Zeitgeist entsprechend, verändern sich die Seminare und die Möglichkeiten Ziele zu erreichen. So zeigen sich gerade in der Stille die wir zur- zeit  erleben dürfen, neue Wege. Einen Weg, dessen Schwierigkeit es ist, ihn zu erkennen. Doch sobald er erkannt ist…..

 

   

 

 

  • Die Themen des Seminars in Theorie und Praxis 
  • Vertraue deinem Selbst
  • Reinigung des Seelen - Sees
  • Der Stein des Himmels
  • Die Weltenzeit
  • Die Weltenseele
  • Der Treibsand

     

Wann: So bald wie möglich.

Wo:      Wo immer es sich ergibt.

Für wen:  Wer immer die Intuition hat, tief in die Weltenseele einzutauchen.

Ziel:    So weit wie möglich in die große Seele einzutauchen. Zu spüren, wie sich das Leben anfühlen kann, wenn man nur in die Nähe der Quelle kommt.

Förderbeitrag:

 



Wirk Reisen

 

Vereint zu Reisen

ist wie Brücken  bauen


Intensives erleben seines göttlichen Seins auf speziellen Plätzen

 

Spirituelle Abenteuer Reisen, Wirkreien sind ein bewusstes Eintreten in die Torsionsfelder alter Kulturen, deren Kraft und Wissensfelder. 
Dabei erinnert sich unsere Seele, an das was immer schon da war , vor allem an die Möglichkeiten unseres natürlichen, seelischen Potenzials, in neuer Weise zu erleben.


 

Neue, dem Aufstiegs Prozess entsprechende,

der neuen Erde angepasste,

 

„Wirk Reise“  

 

 

ist in Vorbereitung!

 

 


!  Alle Seminare, WIRKkreise, Vorträge und Reisen sind nur für Vereinsmitglieder !


Inera                

Sitz:   Saalfelden  Österreich  

ZVR-Zahl :  1268688438

E-Mail:        info@inera.at

Tel +43  (0)676 530 99 32